Kundenservice bei Exclusivebottle.comEmail
info@exclusivebottle.com

Phone
+41 (0) 76 2437473
Welde Jahrgangsbier in Geschenkbox - 1.5L

Welde Jahrgangsbier in Geschenkbox - 1.5L

Welde JAHRGANGSBIER in Geschenkbox (Magnumflasche) 1.5L

in der Champagnerflasche

 

Südafrikanischer Hopfen, obergärige Hefe, Gerstem- Weizen - und Karamelmalz spigeln sich im tiefgoldenen Farbton und der natürlichen Trübung. In einem Rotweinglas bei 12°C entfaltet sich das Zusammenspiel von leichten obergärigen Bananenaroma und einer Zirtus-, Aprikosennote seinen vollen Charakter.

 

Commercial Info

Sonne. Wind. Meer. Der Geschmack Südafrikas im exclusiven Jahrgangsbier des Drei-Sterne-Braumeisteres Stephan Dück. Mit südafrikanischen Hopfen aus einem der besten Hopfengärten der Welt. Mildes Klima und fruchtbare rote Erde sorgten für das unverwecklbare Aroma dieses Gourmet-Bieres. Mit Weizenmal handgebraut in baldischen Braumanufaktur und natürlich streng nach Deutschen Reinheitsgebot

 

Das WeldeJahrgangsbier 2013 können Sie bequem in unserem Onlineshop bestellen. Sie können dabei entweder  zwischen einer eleganten 0,75-l-Flasche, einzeln und im 6er-Kasten, oder in der großen 1,5-l- Magnumflasche auswählen.

 

Slowbeer

8 Wochen Kälterreifung. Bitte liegend, sonnengeschützt und bei konstanter Temperatur lagern.

 

...
Weiterlesen
CHF 29,00
inkl. 2.5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 3004
Lieferzeit: 3-5 Tage (Ausland abweichend)
Verfügbarkeit:6
Gewicht in KG: 1,300
Artikeldatenblatt: Drucken
Merken:
- +

Welde Jahrgangsbier in Geschenkbox - 1.5L

Welde JAHRGANGSBIER in Geschenkbox (Magnumflasche) 1.5L

in der Champagnerflasche

 

Südafrikanischer Hopfen, obergärige Hefe, Gerstem- Weizen - und Karamelmalz spigeln sich im tiefgoldenen Farbton und der natürlichen Trübung. In einem Rotweinglas bei 12°C entfaltet sich das Zusammenspiel von leichten obergärigen Bananenaroma und einer Zirtus-, Aprikosennote seinen vollen Charakter.

 

Commercial Info

Sonne. Wind. Meer. Der Geschmack Südafrikas im exclusiven Jahrgangsbier des Drei-Sterne-Braumeisteres Stephan Dück. Mit südafrikanischen Hopfen aus einem der besten Hopfengärten der Welt. Mildes Klima und fruchtbare rote Erde sorgten für das unverwecklbare Aroma dieses Gourmet-Bieres. Mit Weizenmal handgebraut in baldischen Braumanufaktur und natürlich streng nach Deutschen Reinheitsgebot

 

Das WeldeJahrgangsbier 2013 können Sie bequem in unserem Onlineshop bestellen. Sie können dabei entweder  zwischen einer eleganten 0,75-l-Flasche, einzeln und im 6er-Kasten, oder in der großen 1,5-l- Magnumflasche auswählen.

 

Slowbeer

8 Wochen Kälterreifung. Bitte liegend, sonnengeschützt und bei konstanter Temperatur lagern.

 

Sorte Bockbier
Brauart untergärig
Stammwürze P16
Bittereinheit 28
Alkoholgehalt 6,80 %
Flaschenart Sektflasche/Einweg
Flaschenvolumen 0,75 l / 6 Fl. - 1 Karton
Flaschenglas braun
Verschluss Sektkorken mit Agraffe

 

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Was ist 5-1 ?
Ihre Antwort:

 
WELDE
Welde Braurei aus Deutschland. 1752 gegründet, seitdem über Generationen weitergegeben und 1888 von Johann Welde übernommen, liegen hinter uns über 260 faszinierende Jahre Brauereigeschichte, zu deren Etappen wir Sie einladen möchten. Geschichte: In den Registern der Stadt Schwetzingen wurde 1752 erstmals namentlich eine Brauerei aufgeführt. Zu dieser Zeit vergab der Kurfürst Carl Theodor erstmalig die Lizenz zum Bierbrauen an den Einheimischen Heinrich Joos, der die Brauerei fortan zu dem Erfolg führte, der über Generationen beständig wachsen sollte. Nicht ganz 100 Jahre später übernahm der Braumeister Heinrich Seitz das heutige Gasthaus „Welde Stammhaus“ mit dem damaligen Namen „Grünes Laub“, das in dieser Zeit schon ein beliebter Anlaufort für geselligen Biergenuss war. Der Namensgeber der heutigen Braumanufaktur, Braumeister Johann Welde, übernahm die Brauerei 1888 und vererbte sie 1919 an seinen Schwiegersohn, den Braumeister Hans Hirsch, der die Geschäftsführung 1950 an seinen Schwiegersohn Wilhelm Spielmann weitergab. Wilhelm Spielmann vergrößerte das Unternehmen und erweiterte die Welde Brauerei durch den Neubau einer Flaschenabfüllanlage (1971) und ein vollautomatisiertes Sudhaus (1981) im Nachbarort Plankstadt. Im Laufe der 1980er Jahre übergab Wilhelm Spielmann seinem Sohn Dr. Hans Spielmann das zu einer modernen Privatbrauerei gewachsene Familienunternehmen, das heute für sein erstklassiges Bier, sein traditionelles Qualitätsbewusstsein, seine innovativen Produkte und nicht zuletzt für seine modernen Werbekampagnen und Brauereitouren über die Region hinaus bekannt geworden ist.

Kundenstimmen:


Autor: Gast

Ihre Meinung ist gefragt:

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bewertung:

Bitte beantworten Sie folgende Frage: Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort:

Tags: BIER WELDE